Archive for Schwerpunkte

Mit Hooligans gegen Salafisten?

Nachdem die Politik in NRW vier Jahre lang fast nichts gegen Salafisten getan hat, wollen am Sonntag in Köln mehrere tausend Fußball-Hooligans gegen die radikalen Anhänger Allahs demonstrieren. Islam-Kritiker und Salafisten-Gegner distanzieren sich reihenweise davon. Der [...]

Was hat Sven Lau im IS-Lager gemacht?

Scharia-Polizist Sven Lau hat mehrfach betont, dass seine Reisen nach Syrien nur einem „humanitärem Engagement" gedient hätten. Jetzt ist ein Foto aufgetaucht, dass ihn bewaffnet mitten in einem von der IS kontrollierten Gebiet zeigt. Nachfragen von [...]

Heftiger Streit beim Salafisten-Prozess

Düsseldorf: Der Salafisten-Prozess hat am Dienstag ganz großes Kino geboten. Salafisten-Anwalt Mutlu Günal griff das Gericht während einer Zeugenbefragung scharf an. Bei den Angeklagten gab es Unruhe, weil der Richter deren Gebetszeit bei der Bemessung der [...]

Salafist wäre fast Polizist geworden

Düsseldorf: Koray D. ist angeklagt, einen Mord geplant zu haben, um die Ehre seines Propheten zu verteidigen. Am Montag ging es vor dem OLG darum, dass der Salafist fast Polizist geworden wäre. Erst durch seinen Antrag [...]

ZMD-Chef Mazyek: Islam ist friedfertig

ZMD-Chef Aiman Mazyek bekräftigte erneut, dass Salafisten mit dem Islam nichts zu tun hätten. Der Islam sei friedfertig und werde von „Mördern" und „Hooligans" gekapert, so Mazyek. Der Historiker Michael Hesemann jedoch bezeichnete eine solche Darstellung [...]

Tipi: Demokratischer Protest gegen Salafisten

Der Frankfurter Landtagsabgeordnete Turgut Yüksel kritisierte Forderungen der CDU nach einem Verbot der salafistischen „Lies"-Kampagne. Eine solche „Scheinlösung" solle „islamophobes" Gedankengut bedienen, so der SPD-Politiker. Sein Landtagskollege Ismail Tipi hat für diese Kritik kein Verständnis und [...]

Putzfrau entdeckt Waffenarsenal

Die Salafisten tanzen den deutschen Sicherheitsbehörden auch weiterhin auf der Nase herum: ARD-Recherchen deckten auf, dass ein Salafist aus Offenbach bereits im Frühjahr trotz einer elektronischen Fußfessel nach Syrien ausreisen konnte. In Hamburg entdeckte eine Putzfrau [...]

Muslime machen Hamburger Polizei Vorwürfe

Bei einer Straßenschlacht zwischen salafistischen Muslimen und Kurden sind am Dienstagabend in Hamburg 14 Menschen teilweise schwer verletzt worden. Jetzt machen Vertreter der al-Nour-Moschee der Polizei schwere Vorwürfe. Der CDU-Politiker Ismail Tipi wiederum forderte die Sicherheitsbehörden [...]

Massive Brandanschläge in Berlin

Unbekannte Täter, mutmaßlich aus dem linksextremistischen Milieu, haben in der Nacht zum Donnerstag zahlreiche Autos in Berlin angezündet. Insgesamt zehn Wagen wurden an verschiedenen Orten in der Stadt zerstört. Der Staatsschutz geht von einem politischen Hintergrund [...]

„Die Kuffar haben uns den Krieg erklärt”

Düsseldorf: Am fünften Verhandlungstag des Salafisten-Prozesses stand die religiös-ideologische Ausrichtung der Angeklagten Marco G. und Tayfun S. im Mittelpunkt. Die Verteidigung zweifelte alles reflexhaft an. Marco G. bekam erneut Ordnungshaft, weil er beim Eintreten des Gerichts [...]