Archive for München

Weiche Ware und harte Fragen

München hatte sich unter Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) gegen Microsoft und für freie Software entschieden. Die Kosten hierfür waren enorm, die Einsparungen gering. Unter Dieter Reiter (SPD) und Seppi Schmid (CSU) will man die Entscheidung revidieren. [...]

Amtsgericht München hebt bundesweites Stadionverbot auf

Der FC Bayern hatte nach Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Landfriedensbruch ein bundesweites Stadionverbot verhängt. Allerdings war der Nürnberg-Fan bei Auseinandersetzungen mit der Polizei lediglich in die Luft gehüpft und hatte die Fäuste gereckt. Zu wenig für [...]

Neubau Hochsicherheits-Gerichtssaal München

München: Die bayerische Landeshauptstadt bekommt einen Hochsicherheits-Gerichtssaal. Ab 2015 soll auf dem Gelände des Gefängnisses Stadelheim Terroristen und Mafiosi mit einzigartiger Sicherheitsrelevanz der Prozess gemacht werden. Angesichts der rasant gestiegenen Strafverfahren im Bereich Terrorismus mutet die [...]

Kampf gegen Rechts: AfD verlangt Auskunft über Geldflüsse

Die Stadt München knüpfte über Jahre ein weites Netz von Organisationen im Kampf gegen Rechts. Doch mittlerweile stellen sich immer mehr Fragen bezüglich der sachgerechten Verwendung der Steuergelder. Die AfD hat den Verdacht, der Stadtrat könnte [...]

Münchner Islamkritiker wegen Beleidigung des Islam verurteilt

Vor dem Landgericht München wurde am Dienstag der Islamkritiker und Vorsitzende der Partei 'Die Freiheit', Michael Stürzenberger, wegen Beleidigung einer Religion verurteilt. Der Richter vertrat die Ansicht, dass Religionskritik eines gewissen Rahmens bedarf. Stürzenberger wurde zu [...]

Münchner AfD: „Eigenes Bürgerbegehren gegen ZIE-M ist eine Möglichkeit“

Der Münchner Stadtrat Fritz Schmude (AfD) erklärt im blu-News-Interview warum er es bedauert, gegen das Bürgerbegehren zum islamischen Zentrum und für die „Resolution der Demokratinnen und Demokraten“ gestimmt zu haben, warum er keinen anderen Weg sah [...]

München: Unterschriften gegen geplantes Islamzentrum eingereicht

Am Donnerstag hat die Kleinpartei „Die Freiheit" rund 60.000 Unterschriften gegen das geplante Islamzentrum des umstrittenen Imam Idriz in München eingereicht. Die Stadt erarbeitet gleichzeitig eine Vorlage für den Stadtrat und lässt das Begehren juristisch prüfen. [...]

„Israel reicht die Schoa eins zu eins an die Palästinenser weiter“

München: Am vergangenen Sonntag sollte angeblich für alle Religionsgruppen im Irak und gegen den Islamischen Staat demonstriert werden. Doch die Christen verließen die Kundgebung. Sie empfanden die Veranstaltung als „Islam-Show“. Ihnen entging daher die die Gleichsetzung [...]

Chaos in Münchner Sicherheitsbehörde

Frustriert verlassen viele Mitarbeiter das Kreisverwaltungsreferat (KVR). Die städtische Behörde wird zunehmend funktionsunfähig. Die Grünen erfinden indes neue Aufgaben für städtische Mitarbeiter. [...]

Idriz: städtisches Moscheegrundstück für 8 bis 12 Millionen

blu-NEWS Exklusiv: Die Stadt München leugnet Verhandlungen zum Preis des Grundstücks für Mega-Moschee. blu-NEWS liegen die Informationen zum Stand eben dieser Gespräche nun dennoch vor - auch bis wann Idriz seine Zahlungsfähigkeit nachweisen muss. Aber auch [...]