Archive for Wirtschaft

Grüne kassieren bei Hauskauf ab

Wer in Hessen ein Häuschen erwerben möchte, muss nun Dank der grün-schwarzen Regierung noch tiefer in seine Tasche greifen. Die Landesregierung in Hessen hat die Grunderwerbsteuer deutlich erhöht um die Schuldenbremse, die sich die Länder auferlegt [...]

Irreführung der Öffentlichkeit

Ifo-Chef Hans-Werner Sinn widerspricht der Darstellung der Troika, Griechenland habe 2013 einen Überschuss erwirtschaftet. „Das ist eine Irreführung der Öffentlichkeit!“ [...]

Ifo-Geschäftsklimaindex gefallen

Krise in den Schwellenländern und auf der Krim trüben die Zuversicht der deutschen Wirtschaft. Die aktuelle Lage wird hingegen als gut bezeichnet und kehrt zum Werten vom Frühjahr 2012 zurück.Exportaussichten werden weiterhin optimistisch eingeschätzt. [...]

„Die Schlinge zieht sich zu!”

Die Bankenunion ist so gut wie unter Dach und Fach. Angeblich soll dieses Unterfangen das größte „Integrationsprojekt“ seit der Euroeinführung sein. Rolf Baron von Hohenhau und Frank Schäffler (FDP) haben hier eine alarmierend andere Sicht der [...]

Mindestlohn gefährdet 900.000 Arbeitsplätze

Die Einführung des Mindestlohns von 8,50 Euro erhöht das Einkommen bedürftiger Arbeitnehmer kaum, gefährdet aber bis zu 900.000 Arbeitsplätze. Der flächendeckende gesetzlichen Mindestlohns ist ein großes, mit vielen sozialpolitischen Risiken verbundenes Experiment. [...]

ifo Institut bedauert Urteil zum ESM

Der Präsident des ifo Instituts, Hans-Werner Sinn, hat die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Euro-Rettungsschirm ESM bedauert. [...]

Die große Enteignung kann beginnen

Der Vorschlag des IWF, eine 10-prozentige Zwangsabgabe auf Sparguthaben zu erheben wurde überraschend schnell nun auch von der Deutschen Bundesbank aufgegriffen und für gut befunden. [...]

Protest gegen Verdi

Amazon-Mitarbeiter wehren sich mit einer Unterschriftenaktion gegen die Forderungen und Falschdarstellungen der Verdi-Gewerkschaft. Verdi indes will den Streik auf weitere Amazon-Standorte ausweiten. [...]

Wo ist das bundesdeutsche Gold?

Nach einer Aufforderung des Rechnungshofes plant die Deutsche Bundesbank den größten Teil der im Ausland gelagerten Goldreserven zurückzuholen. Es werden jedoch Zweifel laut, ob sich die bundesdeutschen Goldreserven überhaupt noch in der amerikanischen Notenbank befinden. [...]

Die „100-Prozent-Akademiker-Gesellschaft”

Das deutsche Bildungssystem ist seit Jahren einer Fehlsteuerung unterworfen. Die Frage nach der Rendite der jeweiligen Ausbildung muss endlich gestellt und beantwortet werden. Deutschen Philologenverbandes (DPhV) sieht diese Entwicklung mit großer Besorgnis. [...]