Archive for Wirtschaft

Russland gibt South-Stream-Gasprojekt auf – Türkei ist der Profiteur

Russland hat das Projekt South Stream aufgegeben. Bulgarien habe sich auf Geheiß der EU-Kommission quer gestellt und aufgrund der Blockadehaltung der EU sei das Projekt sinnlos geworden. Nutznießer der Entwicklung ist die Türkei. [...]

Bäckereien durch Mindestlohn gefährdet

Der Mindestlohn wird nach Ansicht des Bäckerhandwerks nicht nur Brot und Brötchen verteuern, sondern zu einem massiven Anstieg der Schließungen von Bächereibetrieben führen. Insbesondere in Ostdeutschland könnten davon bis zu 30 Prozent der Bäckereien betroffen sein. [...]

Weltwirtschaftsklima stark eingetrübt

Der ifo Index für die Weltwirtschaft ist auf 95,0 von 105,0 Punkte im Vorquartal gefallen. Das ist der schlechteste Wert seit dem dritten Quartal 2013. Er liegt nun leicht unter seinem langfristigen Durchschnittswert von 95,5. Die [...]

Wirtschaftsklima für Euroraum verschlechtert sich weiter

Die Wirtschaft im Euroraum verschlechtert sich im vierten Quartal weiter. Sowohl die Beurteilung zur Wirtschaftslage als auch die Konjunkturerwartungen für die nächsten sechs Monate haben deutlich nachgegeben. [...]

Ifo-Präsident kritisiert Übernahme der Bankenaufsicht durch die EZB

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am Dienstag offiziell ihre Arbeit als zentraler Bankenaufseher im Euroraum aufgenommen. Damit überwacht die Notenbank ab sofort die 120 größten Institute im Währungsgebiet direkt, darunter 21 Banken in Deutschland. Kritik kommt [...]

Schweizer Referendum zum Staatsgold rückt näher

Ende November kommt es in der Schweiz zu einer Volksabstimmung, bei der die Bürger per Volksentscheid über die Gold-Substanz der Bilanz ihrer Nationalbank abstimmen werden. Die Schweizer Zentralbank ist dagegen, beschwört ein wüstes Szenario und wehrt [...]

Ostdeutschland hängt wirtschaftlich weiter zurück

Noch ein paar Tage, dann jährt sich die vollzogene Deutsche Einheit zum 24-zigsten Mal. Jedoch hängt auch ein Vierteljahrhundert nach dem Mauerfall Ostdeutschland wirtschaftlich hinter dem Westen zurück. Es wird befürchtet, dass weite Teile Ostdeutschlands auch [...]

Ifo-Institut: EZB-Zinssenkung ist wirkungslos

Ifo-Präsident Sinn kritisiert die erneute Zinssenkung der EZB. Er hält diese für wirkungslos und warnt vor Anleihekäufen der EZB. Damit würde die EZB das Investitionsrisiko der Anleger übernehmen, wozu sie nicht befugt sei, so der Wirtschaftsexperte. [...]

Nobelpreisträger warnen vor Mega-Crash

Die drei Wirtschaftsnobelpreisträger Lars-Peter Hansen, Robert Shiller und William Sharpe warnen vor einem zeitnahem großen Crash an den Aktienbörsen. Anleger sollten jedoch nicht in Panik verfallen. [...]

Haftungspegel mit schockierenden Zahlen

Auf 322 Milliarden Euro beläuft sich derzeit die deutsche Haftung für bereits ausgezahlte Rettungsmaßnahmen für Euroländer. Das Eskalationspotenzial ist extrem hoch, so die Warnung des ifo-Chef Hans-Werner Sinn. Das ifo-Institut zeigt die schockierenden Zahlen im Haftungspegel [...]