Archive for Gesellschaft

US-Botschaft informiert über Demos

Die Botschaft der Vereinigten Staaten und die Konsulate sind besorgt und informieren die US-Bürger über bevorstehende Demonstrationen unter den Bezeichnungen Pegida und Anti-Pegida. Deutsche Medien schreiben verfälschend über eine Reisewarnung wegen Pegida. [...]

CDU: Strafanzeige wegen Übergriffe bei Demo

Am Samstag kam es bei der Demonstration gegen die Frühsexualisierung von Kindern in Hamburg zu Übergriffen. Die CDU hat Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Störung der Demonstration gestellt. Mitverantwortlich für die Gegendemonstration waren Politiker der Linken und [...]

Schüler zur Toleranz-Demo gezwungen?

Schüler aus Lübeck beschweren sich, ihre Schulleitung habe sie gezwungen, an einer Kundgebung gegen die Pegida-Bewegung teilzunehmen. Die Schulleitungen spielen den Fall herunter. Kollektiver Zwang gegenüber Schülern sind indes kein Einzelfall. [...]

Grüne will Ferienwohnungen beschlagnahmen

Die grüne Bezirksbürgermeisterin des Berliner Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg, Monika Herrmann , will Ferienwohnungen beschlagnahmen und als „Flüchtlingsunterkünfte“ nutzen. Das sei „strategisch schlau“. Ihr Vorschlag soll nun rechtlich geprüft werden. [...]

Vermummte stürmen AfD-Veranstaltung

„Wir warten auf euch" und „Nazischweine!" riefen sie in das Kesselhaus der Gaststätte in Nürnberg. Vermummte Unbekannte haben am Freitagabend eine geschlossene Veranstaltung der Alternative für Deutschland (AfD) gestürmt. Die Polizei konnte mittlerweile acht Tatverdächtige festnehmen. [...]

600.000 abgelehnte Asylbewerber

Stetig strömen durch Schleuserbanden Menschen nach Europa. In Deutschland leben aktuell mehr als 600.000 abgelehnte Asylbewerber und somit illegal. Dies ergab eine parlamentarische Anfrage an das Bundesinnenministerium. Die Pegida-Bewegung greift diesen Missstand auf und erntet dafür [...]

Mehr als 20.000 bei Pegida in Dresden

Laut Veranstalter kamen am Sonntag zwischen 20.000 und 25.000 Menschen zur Pegida-Kundgebung in Dresden. Am letzten Montag fiel diese Kundgebung aus, weil die Polizei wegen konkreter Anschlagsdrohungen ein Versammlungsverbot erlassen hatte. Die erste Demonstration nach diesen [...]

Grüne gegen Schutz libyscher Christen

Grüne und Sozialisten haben im EU-Plenum versucht, eine Sperrminorität zu organisieren, um eine Resolution zur Situation von Christen und religiösen Minderheiten in Libyen zu verhindern. Die EU-Abgeordnete Beatrix von Storch (AfD) hat es dennoch geschafft, dass [...]

Oertel trotz Anschlags-Drohungen bei Jauch

Gegenüber blu-News bekräftigte Pegida-Sprecherin Kathrin Oertel, trotz der Absage der für Montag in Dresden geplanten Kundgebung am Sonntagabend bei Günther Jauch in der ARD zu Gast zu sein. Pegida-NRW hat unterdessen darauf hingewiesen, dass die am [...]

Pegida sagt Kundgebung nach Drohungen ab

Die islamkritische Pegida-Bewegung hat die für Montag in Dresden geplante Kundgebung abgesagt. Die Terror-Organisation Islamischer Staat (IS) soll am Freitag die Hinrichtung des Pegida-Wortführers Lutz Bachmann befohlen haben. Die Behörden und Vertreter von Pegida arbeiten mit [...]