Archive for Gesellschaft

Weltweit erster Fernsehkanal für Atheisten

Die gemeinnützige amerikanische Organisation American Atheists (AA) gab am Mittwoch das Datum des offiziellen Starts des weltweit ersten Atheisten-Fernsehkanals bekannt: Am 29. Juli 2014 geht Atheist-TV auf Sendung. [...]

Steht Norwegen vor islamistischem Terroranschlag?

In Norwegen steht offenbar ein islamistischer Terrorakt kurz bevor. Die norwegische Öffentlichkeit wurde am Donnerstag über das Bedrohungsbild informiert. [...]

Wolfgang Benz sieht keinen Antisemitismus

Der Antisemitismusforscher Wolfgang Benz betonte am Mittwoch in einem Interview, dass es übertrieben sei, von antisemitischen Ausschreitungen in Deutschland zu sprechen. Islam-Kritiker hingegen setzt Benz seit Jahren mit Antisemiten gleich. [...]

Deutscher Linksextremist verurteilt

Der aus Jena stammende Linksextremist Josef Slowik (23) wurde von einem österreichischen Gericht wegen seiner gewalttätigen Teilnahme und Rädelsführerschaft am Wiener Akademikerball schuldig gesprochen und zu zwölf Monaten Haft verurteilt. [...]

17 Überraschungstütchen

In der Staatsanwaltschaft Lüneburg wird ein Mann festgenommen, der wegen des Aufschubs seiner Geldstrafe gekommen war. In den Taschen des Mannes fand die Justiz Erstaunliches. [...]

Hass-Predigt in Neuköllner Moschee

Juden werden in Deutschland beschimpft, Pro-Israelische Kundgebungen bedroht. In einer Berliner Moschee ruft ein Imam zur Vernichtung Israels auf. Ein Hass-Video aus einer Neuköllner Moschee ist nun im Internet aufgetaucht. [...]

Konditor muss Schwulen-Torte backen

Weil ein nordirische Konditorei keine Hochzeitstorte für Homosexuelle backen wollte, drohen dem Unternehmen nun juristische Probleme. [...]

Dänemark rät Türken zur Rückkehr

Die dänische Zuwanderungspolitik hat sich die Jahre über stark gewandelt. So will das Land effektiv gegen die Einwanderung in die Sozialsysteme vorgehen. Darüber hinaus ermutigt Dänemark durch seine neue Rückwanderungspolitik Türken dazu, in ihr Land zurück [...]

„Keine Conchita-Wurst-Hymne“

Zu religiös, zu überladen und antiquiert sei sie, die Schweizer Nationalhymne. Doch die Tage der eidgenössischen Hymne könnten bald gezählt sein. Am Montag läuft die Eingabefrist eines Wettbewerbs ab, dessen Ziel die „Schaffung einer zeitgemäßen Nationalhymne“ [...]

Greenpeace gar nicht so „green“

Erst die Meldung rund um verspekulierte Millionen und nun ein neuer Skandal, den die Umweltorganisation Greenpeace mehr als in Verlegenheit bringen dürfte. Greenpeace-Manager nützen ausgiebig die von der Organisation doch so verpönten Kurzstreckenflüge. [...]