Archive for Außenpolitik

Was wäre, wenn Israel verschwindet?

Murad Zahran, jordanisch-palästinensischer Politiker und Generalsekretär der jordanischen Oppositionskoalition im britischen Exil sowie Schriftsteller macht sich darüber Gedanken, was passieren würde, wenn Israel tatsächlich „verschwinden“ würde. Sein Resümee: Ohne Israel würden auch die Palästinenser verschwinden. [...]

Hamas schmuggelt Material für Tunnel

Israel hatte die Einfuhr von Materialen zum Wiederaufbau in den Gazastreifen erleichtert. Die Hamas nutzt dies, um in großem Umfang Baumaterial für Terrortunnel und Raketen in den Gazastreifen zu schaffen. Raketenbauteile wurden unter Hilfsgütern versteckt. [...]

„Morgen werden sie bei euch sein!“

Vor einem Jahr brachte der IS die irakische Millionenstadt Mossul in seine Gewalt und machte sie „christenrein“. Die 1.600 Jahre alte christliche Gemeinde in Mossul existiert nicht mehr. Ihr Erzbischof versucht nun, den Westen wachzurütteln: „Morgen [...]

Alijah – 220 Amerikaner kommen nach Israel

Mehr als 200 Einwanderer aus den USA und Kanada sind am Dienstag in Israel gelandet. Israels UN-Botschafter Ron Prosor sagte, ihr Vorstoß sei die beste Antwort auf die Bemühungen der Delegitimierung Israels. [...]

„Das ist ein historischer Fehler“

Viele feiern die Einigung im Atomstreit mit dem Iran es als „historischen Erfolg“. Israel indes bezeichnet das Abkommen als „historischen Fehler“ und fürchtet weiterhin Ziel eines Atomanschlags durch den islamischen Iran zu werden. Aus den Reihen [...]

Illegale Einreise auf Höchststand

Die Zahl illegaler Einreisen nach Deutschland ist wiederum rasant gestiegen. Die Zahlen sind auf einem Rekordhoch. Bislang habe die Bundespolizei im laufenden Jahr rund 63.000 unerlaubt eingereiste Personen registriert. Die Behörden scheinen überfordert und schlagen Alarm. [...]

Baldige Auslöschung Israels?

Der als Pragmatiker geltende frühere iranische Präsident Ajatollah Akbar Hashemi Rafsanjani hat das baldige Ende Israels angekündigt. Israel sei ein „vorübergehend existierender Schwindel-Staat", ein „fremdes Objekt im Körper einer Nation" und werde „bald ausgelöscht“. Westliche Empörung [...]

Volksbegehren zum EU-Austritt erfolgreich

Vom 24. Juni bis zum 1. Juli hatten die österreichischen Stimmberechtigten Gelegenheit, ihre Meinung zu einem EU-Austritt Österreichs kundzutun. Mit 261.159 Unterschriften für das EU-Austrittsvolksbegehren sieht die FPÖ die Unzufriedenheit der Österreicher mit der EU belegt. [...]

Die Mär von den „Klimaflüchtlingen“

Neueste Studien scheinen zu belegen, dass vom steigende CO2-Wert Trockengebieten wie die Sahelzone profitieren. Das Argument, Menschen würden aus Afrika wegen des Klimawandels flüchten, ist konstruiert und wird von NGO´s als Rechtfertigung für den Immigrationsdruck [...]

Rakete aus Ägypten nach Israel abgefeuert

Am Freitagnachmittag wurde vom Sinai aus mindestens eine Rakete auf den Süden Israels abgefeuert. Dies wurde von einer israelischen Armeesprecherin bestätigt. Nachrichten über Verletzte liegen nicht vor. Zum Abschuss bekannte sich der Islamische Staat (IS) [...]