Archive for Meinungen

Über staatlich alimentierte Totschläger-Netzwerke

Gastbeitrag von Markus E. Wegner zu den Überfällen linksradikaler „Gegendemonstranten“ auf Teilnehmer der HoGeSa-Veranstaltung am vergangenen Samstag. [...]

Wer zu früh kommt, den bestraft das Leben.

Martin E. Renner: Gastbeitrag zur HogeSa-Demonstration in Hannover. Hier beschreibt der Mitgründer der AfD und Vorsitzende der Konservativen Avantgarde wie diese neue Protest-Bewegung auf die Politik einwirkt und wie sich die AfD dazu positionieren sollte. [...]

Freiheit gibt es nicht zum Nulltarif

In der vorletzten Woche forderte der stellvertretende AfD-Sprecher Alexander Gauland mehr Geld für die Bundeswehr. Die Transatlantiker in der AfD schließen sich seiner Forderung an. In einem Gastbeitrag für blu-News erklärt Freddy Kühne, ein ehemaliger Marinesoldat [...]

Es geht nicht um HoGeSa – es geht um die Grundrechte!

Der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler im Frankfurter Römer, Wolfgang Hübner, über Grundrechte, die jedermann zustehen. Einerlei, ob man die Meinung oder die Art ihres Vorbringens teile, so Hübner, die Freiheit stehe jedem zu und sollte für [...]

Wir Kreuzzügler

Münchner Freiheit: Geschichte wiederholt sich doch | Die Militäreinsätze und -Hilfen gegen den Islamischen Staat haben die nahezu gleichen Motive wie die Kreuzzüge: Eine unendlich scheinende Abfolge von Mord und Raubzügen islamischer Gotteskrieger. Eine Spur von [...]

Rassismus im Namen des Volkes

Frank-Furter Schnauze: Im Zweifel für die Hautfarbe? | Im Fall des Derege Wevelsiep liegt ein Urteil vor, das zu denken gibt. Wider alle Zeugenaussagen und die Mehrzahl der Indizien verurteile ein Frankfurter Gericht den Polizeibeamten Matthew [...]

Keine AfD ist auch keine Lösung

Frage an den blauen Doc: Wo geht’s denn hier woanders hin? | Der Feind meines Feindes ist nicht automatisch mein Freund, und das Gegenteil von etwas Schlechtem ist nicht automatisch etwas Gutes. Die AfD ist voller [...]

„Professx für Gender-Studies“ oder: Wie mein sauer verdientes Geld verpulvert wird

Birgit Stöger: Ich bin es leid, dass selbsternannte Gender-Irre mit der Brechstange systematische Egalisierungspolitik betreiben können und hierfür mein sauer verdientes Geld verpulvern dürfen. [...]

Ein Islamgesetz macht Furore

Dr. Hans-Peter Raddatz: Signal zur Korrektur oder radikale Verhärtung? | Österreich debattiert die Novellierung seines Islamgesetzes von 1912. Unter anderem soll die Finanzierung von Moscheevereinen durch Geldgeber aus der Islamregion verboten werden. Doch kann die demokratische [...]

Sinnlose Sinnsprüche in der Politik

Frage an den Blauen Doc: Was ist ein Deepity? | Klugscheißen will gelernt sein, also versuchen wir es mit Sprichwörtern, zumal der Weg zum Erfolg mit Binsenweisheiten gepflastert ist. Und gerade in der Politik werden [...]