Archive for Meinungen

Entlassen aber nicht entlastet

Die AfD hat sich auf ihrem vergangenen Parteitag emanzipiert. Von Lucke, der Meinung der meisten Medien und hoffentlich auch dem Gedanken, eine bürgerliche Partei könne erfolgreich sein, wenn sie sich dem Diktat des Gegners unterwirft. Eine [...]

Gib uns Barabbas!

Frage an den Blauen Doc: Braucht überhaupt jemand diese neue AfD? | Als es Spitz auf Knopf stand für Jesus, so wie die Geschehnisse im Neuen Testament aufgeschrieben sind, ergab sich für ihn eine unerwartete Gelegenheit: [...]

Kein Gendern-Zwang bei Studienarbeiten

Leitartikel: Die TU-Berlin darf Studenten nicht zu „gendersensibler Sprache“ bei der Abfassung von Prüfungs- und Seminararbeiten zwingen. Die systematische Egalisierungspolitik im Gewand des „Gender-Mainstreaming“ wird von Lehrenden immer maßloser gefordert, schränkt die Freiheit der Lehre ein [...]

Burka für Bayern und Brandenburg!

Schlaglicht: Man gönnt uns nicht nur jede Menge Asylbewerber in Schulturnhallen, Containerdörfer mitten in Einfamilienhaussiedlungen, einen gigantischen Wertverfall des benachbarten Eigenheims und eine unübersehbare Kriminalitätsentwicklung. Das reicht noch nicht. [...]

Neuer Leitungskader in der „kleenen Demokratschen“

Schlaglicht: Es war einmal ein kleines Land mitten in Europa, in dem alte Menschen mit eiserner Hand regierten. So lange, bis ihnen das Volk davonlief. Ein paar von den Alten blieben sitzen. Es war nicht alles [...]

Der Edathy-Exit

Schlaglicht: Was kann man in Deutschland noch alles auf höchster Ebene und mit viel, viel Geld untersuchen und genau nichts finden? Passiert im jetzt fast auf den tag genau einjährigen Edathy - Untersuchungsausschuss. [...]

Einbrecher! Hol die Feuerwehr!

Schlaglicht: Ein Brandenburger Grundsatz: Wer hier nach 22 Uhr die Polizei braucht, sollte die Feuerwehr anrufen. Die kommt wenigstens. [...]

Besuch der alten Dame

Schlaglicht: Da kommt auf einem Schiff im Regen eine alte Dame mit seltsamem Gewand vor Muttis Waschmaschine gefahren, vor das Kanzleramt. Besuch der alten Dame von Sachsen-Coburg-Gotha, äh, Windsor, im Gepäck: Der Prinz von Griechenland, Philip, [...]

Joachim Gaucks Geschichtsklitterung

Bundespräsident Joachim Gauck feierte am 20. Juni den neuen Flüchtlingsgedenktag und forderte Deutschland auf, noch mehr für Flüchtlinge zu tun. Seine immer wiederkehrende Geschichtsklitterung, so auch der aktuelle Vergleich deutscher Kriegsflüchtlinge aus den Ostgebieten mit der [...]

Tag des Vergessens

Schlaglicht: Es gibt Tage, da fragt man sich besser nicht, was man alles vergessen hat. Um es mit Sokrates zu sagen: Man weiß halt nicht mehr alles. So einer ist heute für die SPD. [...]