Archive for Meinungen

Ernennungsrat ins Leben gerufen

Die Flut von Selbsternennungen nimmt kein Ende. Gerade hat Spiegel-Online aufgedeckt, dass in Dresden selbsternannte Patrioten in Massen ihr Unwesen treiben. Ohne offizielle Ernennung setzen sie sich für ihr Vaterland ein. blu-News bietet nun eine Lösung [...]

Immer dieselbe Suppe

Alp Mar: Das Trauerspiel um Tütensuppen, linken Traditionen, marschierende Rechtspopulisten, Manna, dem „Pegida-Phänomen" und dämonischen Tierfreunden. Und der hohen Wahrscheinlichkeit, dass Tütensuppe verhärmt und zu Hirnerweichung führt. [...]

Seid Ihr Wahrsager?

Leitartikel: Im Ausmaß ihres Entsetzen sind sich Innenminister de Maizière und Justizminister Maas ebenso einig, wie in den daraus unweigerlich resultierenden Forderungen. Nach dem Brandanschlag im sachsen-anhaltinischen Tröglitz auf ein geplantes Asylbewerberheim - bei dem noch [...]

So schiebt euch doch ab!

Schlaglicht: Bürokratischer geht es nicht. Oder mit Ex-Arbeitsminister Blüms Worten zu sagen: „Je komplizierter man was sagt, desto gescheiter ist man.“ Hier wiehert der Amtsschimmel der Brandenburgischen Landesregierung in einer Antwort auf die Kleine Anfrage Nr. [...]

Die kleinen Leute

Frage an den Blauen Doc: Wofür steht eigentlich das „E“ in Alfred E. Neumann? | Kleine Leute, Arbeiter, Bürger – alle wollen adressiert werden, und jeder braucht seine eigene Partei, weil er mit den anderen nichts [...]

Hamas – Teil der „Internationalen Gemeinschaft“?

Stephan Schmidt, Mitglied des Landesvorstandes der AfD in Bayern, widmet sich in einem Gastbeitrag für blu-News den Problemen, die eine supranationale Gerichtsbarkeit mit sich bringt. Etwa für Israel, aber auch für alle andere Staaten, die Verlust [...]

Die frohe Osterbotschaft

Schlaglicht: Ich kann`s nicht mehr hören. Depressive Piloten rasen 149 Menschen tot. Der IS bombt und vergewaltigt sich auch in den Jemen. Flüchtlinge aus Gegenden, in denen seit Jahren keine Kriege stattfanden, stehen an unseren Sozialämtern [...]

Sein oder Nichtsein

Alp Mar: Von weisen Schauspielern, Ja-Sagern, Opportunisten und der unendlichen Lügen- Geschichte um Pegida und der nicht stattfindenden Islamisierung. Von Absolutionsritualen und politisch korrektem Gewäsch. [...]

Ehrenmord gehört zu Deutschland

Schlaglicht: Absurdes Deutschland. Da bemühen sich Politiker, um blutrünstige IS-Kämpfer an ihrer Ausreise aus Deutschland zu hindern. Ein neues Gesetz klärte vor Weihnachten, dass ihre Papiere eingezogen werden. Der Staat will Bluttaten verhindern. [...]

Das Augsburger Rumpelstilzchen

Alp Mar: Von ewigen Kommunisten, ihrem starken Hang zu Kindern fremder Leute, sozialistischen Besitzansprüchen, linken Heilsbringern, linker Migrantenfeindlichkeit und dem wahren Kern der Dinge. [...]