Archive for Linker Extremismus

Wieder linke Gewalt in Wuppertal

Wuppertal: In der Nacht zum Samstag wurden Polizisten und Rettungskräfte von Linken angegriffen, als sie einen lebensgefährlich Verletzten aus dem Autonomen Zentrum retten wollten. Erst durch den Einsatz von Pfefferspray und mit Schlagstockeinsatz konnten die Einsatzkräfte [...]

Jörg Urban im Interview zu Linksextremismus

Mit VIDEO! Der sächsische Landtagsabgeordnete Jörg Urban (AfD) erklärt im blu-TV-Interview, was seine Fraktion gegen den Linksextremismus unternimmt, wie sich andere Parteien dem verschließen, welche Attacken und Übergriffe die AfD hinnehmen muss und was dies alles [...]

AfD stimmt Kampf gegen sich selbst zu

München: Im Kampf gegen Rechts, bei dem insbesondere die AfD im Fadenkreuz steht, wurden in der Bayerischen Landeshauptstadt weitere 378.000 Euro Steuergeld bereitgestellt. Die AfD stimmte dem zu. Nun wird exekutiert, was blu-News schon 2012 beschrieben [...]

Die Stadt-Stasi

München: Über 25 Jahre nach dem Untergang der DDR ist ihre Geisteshaltung quicklebendig. So unterhält die Stadt ein Informanten-Netz, das politische Unliebsame ausspioniert, diffamiert, zu isolieren und zu zersetzen versucht. Der Steuerzahler finanziert damit seine eigene [...]

AfD-Thüringen: Zivilcouragepreis aberkennen

Die thüringische AfD fordert Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter (SPD) auf, einem verurteilten Linksextremisten den verliehenen Preis der Stadt für Zivilcourage wieder abzuerkennen. Zudem sollen sich die verantwortlichen Politiker Ramelow (Linke) und Lieberknecht (CDU) klar vom Extremismus [...]

Antifa – wenig Satire, viel Staat

Die taz veröffentlichte am Donnerstag eine Satire über die Finanzierung der Antifa durch staatliche Stellen. Nicht wenige nahmen den spaßig gemeinten schein-investigativen Artikel ernst, der auch einen gewissen „P. Flasterstein“ zu Wort kommen ließ. Allerdings hat [...]

AfD und Antifa: „Klima der Angst“

Auf ihrem Bundesparteitag klagte die AfD über die Zerstörungen, Attacken und Zersetzungsmethoden der Antifa, denen sie sich ausgesetzt sieht. Von den Medien alleine gelassen, reift in der AfD die Einsicht heran, dass man von Verteidigung auf [...]

Vermummte stürmen AfD-Veranstaltung

„Wir warten auf euch" und „Nazischweine!" riefen sie in das Kesselhaus der Gaststätte in Nürnberg. Vermummte Unbekannte haben am Freitagabend eine geschlossene Veranstaltung der Alternative für Deutschland (AfD) gestürmt. Die Polizei konnte mittlerweile acht Tatverdächtige festnehmen. [...]

Vier verletzte Polizisten bei linker Gegendemo

Duisburg: Etwa 550 Menschen kamen am Montagabend zur ersten Kundgebung von Pegida-NRW im Ruhrgebiet. Die meisten davon waren aus dem bürgerlichen Lager. Als Polizisten im Hauptbahnhof eine Gasse für die Pegida-Anhänger freigemacht hatten, wurden sie von [...]

Leipzig: Schwere Krawalle nach linker Demo

Etwa 600 Linksextremisten sind am Donnerstagabend durch Leipzig gezogen und haben eine Spur der Verwüstung hinter sich gelassen. Die Polizei spricht von Landfriedensbruch. Es wurden Steine auf Polizeiautos geworfen, Nebelbomben gezündet und Verkehrsschilder aus dem Boden [...]