Archive for Linker Extremismus

Festnahmen und Kritik nach Blockupy

Frankfurt: Nach den Ausschreitungen beim Protest des linksradikalen Blockupy-Bündnisses am Samstag kommt es zu völlig unterschiedlichen Reaktionen in der Stadt. Die Polizei beklagt das Verhalten der Demonstranten, die Freien Wähler fordern Aufklärung, die Frankfurter Rundschau jubelt [...]

Linksextreme stürmen EZB

Frankfurt: Bei einer Demo des linksextremen Blockupy-Bündnisses kam es wieder einmal zu Ausschreitungen. Etwa 2.000 Personen nahmen an einem Demonstrationszug teil, gut 100 von ihnen stürmten das Gelände der neuen EZB-Zentrale. [...]

Mildes Urteil gegen linksextremen Gewalttäter

Ein 26-jähriger Student soll bei den Krawallen gegen einen „Neonazi-Aufmarsch" im Februar 2011 in Dresden vor laufenden Kameras 50 Steine auf Polizisten geworfen und Barrikaden angezündet haben. Da er sich nach der „Randale" in psychologische Behandlung [...]

Massive Brandanschläge in Berlin

Unbekannte Täter, mutmaßlich aus dem linksextremistischen Milieu, haben in der Nacht zum Donnerstag zahlreiche Autos in Berlin angezündet. Insgesamt zehn Wagen wurden an verschiedenen Orten in der Stadt zerstört. Der Staatsschutz geht von einem politischen Hintergrund [...]

Antifa-Demo gegen Neumühler Bevölkerung

Duisburg: Nach Protesten der Bevölkerung gegen eine Notunterkunft für Asylsuchende demonstrierten am Samstag etwa 150 Linke im Stadtteil Neumühl. Deren Motto war unmissverständlich: „Wir kommen nicht, um zu diskutieren. Neumühl, halt’s Maul! Lasst die Geflüchteten in [...]

Belohnung für Hinweise zu linken Steinewerfern

Dortmund: Die Staatsanwaltschaft hat eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung der Linksextremisten führen, die am 23. August Polizisten mit Steinen beworfen haben. Eine Beamtin wurde dabei nur knapp von [...]

Warnung vor Gewalt gegen AfD-Mitglieder

Österreichische Hacker haben Namen und Privatadressen von sächsischen AfD-Mitgliedern veröffentlicht. Nachdem die Adressliste auf zahlreichen linksextremen Internetseiten verbreitet wurde, warnte der sächsische Verfassungsschutz vor zunehmender Gewalt gegen die betroffenen Parteimitglieder. [...]

„1. Haus-Besetzer-Kongress“ in Hamburg – eine Gewaltorgie

Der „1. Haus-Besetzer-Kongress“ in Hamburg ist zu Ende. Die Bilanz der von der Hamburger SPD-Rathausführung genehmigten fünftägigen linken Veranstaltung: Eine Gewaltorgie mit beschädigtem Eigentum und mehreren verletzten Polizisten. [...]

Vier Polizeifahrzeuge demoliert

Wuppertal: Am Samstag scheiterten Linke mit dem Versuch einer Hausbesetzung. Später wurden Altpapiercontainer angezündet und vier Polizeifahrzeuge demoliert. Hintergrund dürfte sein, dass ein „Autonomes Zentrum" einer DiTiB-Moschee weichen soll. Trotzdem sind die Linken für den Bau [...]

Linke fordern „Aufstände und Intifada”

Düsseldorf: Mehr als 350 Linke demonstrierten am Samstag gegen Krieg und Imperialismus. Mehrfach wurde die Aufhebung des PKK-Verbotes gefordert. Auch dürfe Engagement für Frieden nicht Pazifismus bedeuten. Kritisch wurde es, als die Demonstranten einen überwiegend muslimisch [...]