Archive for Linker Extremismus

Deutscher Linksextremist verurteilt

Der aus Jena stammende Linksextremist Josef Slowik (23) wurde von einem österreichischen Gericht wegen seiner gewalttätigen Teilnahme und Rädelsführerschaft am Wiener Akademikerball schuldig gesprochen und zu zwölf Monaten Haft verurteilt. [...]

Linksextremer Anschlag auf Bahnanlagen

Linksextremisten verüben zwei Brandanschlägen auf Bahnanlagen in Hamburg. In einem Bekennerschreiben steht die „Magma Aktionsgruppen" zur Tat. Man wollte den Hamburger Hafen in seiner Funktion als Drehscheibe des globalen Handels treffen. [...]

Demo für Alle gegen grüne Politchaoten

Das Bündnis „Demo für Alle“ hatte zu einer Kundgebung aufgerufen. Über 1.000 Anhänger kamen, um gegen einen Bildungsplan zu protestieren, der einen Sexualkundeunterricht nach der Gender-Mainstream-Ideologie den Eltern in Baden-Württenberg von der grün-roten Landesregierung aufgezwungen werden [...]

Null Ahnung

Man habe keine Ahnung. So das Resümee über die klaffende Wissenslücke der deutschen Sicherheitsbehörden, wenn es um das Thema Linksextremismus geht. Diese soll nun geschlossen werden. Der Verfassungsschutz will erstmals das linksextreme Milieu wissenschaftlich untersuchen lassen. [...]

Polizeieinsatz gegen Antifa verteidigt

Im Streit um den Polizeieinsatz am 25. Mai in Dortmund stellte sich Landes-Innenminister Jäger (SPD) vor seine Einsatzkräfte und damit indirekt gegen die linksextreme Antifa und ihre Unterstützer. Das löste bei SPD- und Grünen-Politikern wütende Proteste [...]

Duisburger „Konsens gegen Rechts”

Die erste Sitzung des Duisburger Stadtrates wird vermutlich nur unter Polizeischutz stattfinden können. [...]

Grüne Jugend „Gegen rechte Kartoffeln“

Die Grüne Jugend (GJ) Hamburg positioniert sich in ihrer Pressemitteilung zur „sogenannten ´Alternative für Deutschland´”. Man stelle sich „Gegen rechte Kartoffeln in unseren Parlamenten und Bezirksversammlungen“. [...]

Bochumer SPD-Vize auf Antifa-Demo?

Bei einer Antifa-Kundgebung am Samstag soll der Bochumer SPD-Vize die AfD als "rechte Arschlöcher" bezeichnet haben. Die Bochumer SPD schweigt zu dem Vorfall. [...]

Deutscher Antifa-Aktivist vor Gericht in Wien

Ende Februar kam es rund um den Wiener Akademikerball zu massiven linksextremen Ausschreitungen. Nun wird der mutmaßliche, aus Jena stammende Haupttäter vor ein österreichisches Gericht gestellt. [...]

Die Schwalbe von der „taz”

Ein gelungenes Beispiel, wie linke Meinungsmache und Manipulation funktioniert und gegen politisch anders Denkende eingesetzt wird, liefert einmal mehr ein „Reporter" der taz. [...]