Archive for Hintergründe

Punktabzug für den Islam?

Die AfD tut sich mit der Bestimmung ihrer Positionen zur Zuwanderung schwer. Zwar propagiert sie das kanadische Punktemodell, um über Zuwanderung zu entscheiden. Aber wofür gibt es Punkte und wofür nicht? Mit Worthülsen versucht man sich [...]

„Israel kämpft auch für Europas Freiheit”

Naftali Bennett, israelischer Minister für Wirtschaft und Handel, zeigt auf, dass Israel auch für unsere Freiheit, für die Freiheit Europas kämpft. Besonders das Westjordanland sei die Frontlinie zwischen der freien und zivilisierten Welt sowie dem radikalen [...]

„Geständnisse eines unsteten Marxisten“

Die erneuten Verhandlungen mit den Griechen sind gescheitert. Nun wollen die Hellenen um Verlängerung der Kredite bitten. Doch was wollen die Griechen wirklich, was ist ihre Verhandlungsstrategie? Eine Rede des griechischen Finanzministers Yanis Varoufakis von Mai [...]

„Linke Gedenkkultur”

Zum 70. Jahrestag der Bombardierung Dresdens fanden sich in der Frauenkirche zum Gedenkgottesdienst staatstragende Persönlichkeiten ein. In „Linker Gedenkkultur“ zeigte Claudia Roth (Grüne) kurz vorher noch beim „Mahngang Täterspuren 2015“ auf, dass die Opfer dieses Gedenken [...]

Antifa – wenig Satire, viel Staat

Die taz veröffentlichte am Donnerstag eine Satire über die Finanzierung der Antifa durch staatliche Stellen. Nicht wenige nahmen den spaßig gemeinten schein-investigativen Artikel ernst, der auch einen gewissen „P. Flasterstein“ zu Wort kommen ließ. Allerdings hat [...]

„ISIS, wir sind Anonymous!”

Die linkspolitisch zu verortende Anonymous-Aktivisten schlossen sich in der Vergangenheit immer wieder zusammen, um Webseiten zu blockieren oder ganz allgemein gegen die „staatlicher Zensur“ vorzugehen. Opfer dieser Hacker-Attacke wurde nun die Terror-Organisation Islamischer Staat (IS). Hunderte [...]

„Neues deutsches Volk des 21. Jahrhunderts“

Die „Neuen Deutschen Organisation“ (NDO) traf sich zu ihrem ersten Bundeskongress in Berlin. Sie wollen sich einmischen - so das Credo. Gemeinsam ist den Initiatoren der Migrationshintergrund sowie das Bestreben, als „Neue Deutsche“ ein neues Deutschland [...]

Islamische Theologie gründet auf Gewalt

Islamforscher und Religionspädagogen sehen in der Rückwärtsgewandtheit des Islam den Nährboden des Terrors. Der klassische Islam sei nicht friedliebend, sondern eine Theologie der Gewalt. In Deutschland werde eine „Theologie der Gewalt“ gelehrt, so die Kritik des [...]

Wieder Hassprediger in Al-Nur-Moschee

Ein islamischer Gastprediger der Berliner Al-Nur-Moschee in Neukölln stellt klar, dass Frauen sich nie dem Sex mit ihrem Mann verweigern und ohne dessen Erlaubnis nicht das Haus verlassen dürfen. Die Innenverwaltung erwägt ein Verbot des Moscheevereins. [...]

„Da kommt der Nazi-Türke“

Aslan Basibüyük ist Beisitzer im rheinland-pfälzischen Landesvorstand der AfD. Basibüyük hat eine klare Vorstellung davon, wie die Zuwanderung nach Deutschland gesteuert werden sollte. Während eines Impuls-Vortrages am Rande es Bundesparteitages der AfD in Bremen am vergangenen [...]