Titel Story

Die Stadt-Stasi

Die Stadt-Stasi

Veröffentlicht am: März 10, 2015

München: Über 25 Jahre nach dem Untergang der DDR ist ihre Geisteshaltung quicklebendig. So unterhält die Stadt ein Informanten-Netz, das politische Unliebsame ausspioniert, diffamiert, zu isolieren und zu zersetzen versucht. Der Steuerzahler finanziert damit seine eigene politische Entmündigung. Eines der Ziele im Fadenkreuz der [...]

Gegenderte Bibel erscheint 2016

70 ehrenamtliche Experten der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) sollen die Lutherbibel modernisieren und dem Wort Gottes so eine gendergerechte Sprache verpassen. Die „geschlechtergerechte“ und somit „weiblichere“ Ausgabe der Lutherbibel erscheint im Oktober 2016 - rechtzeitig zum Start des 500. Reformationsjubiläums.

Peter Gauweiler (CSU) legte sein Amt als Parteivize und sein Bundestagsmandat nieder. [...]

Dieses Mal soll Israel aus dem CyperSpace ausgelöscht werden. Die Hackergruppe Anonymous [...]

Die rot-rote Brandenburger Landesregierung hat anscheinend die „Zahlen zur Kriminalitätsbelastung“ geschönt. Eine [...]

Die kleinen Leute

Frage an den Blauen Doc: Wofür steht eigentlich das „E“ in Alfred E. Neumann? | Kleine Leute, Arbeiter, Bürger – alle wollen adressiert werden, und jeder braucht seine eigene Partei, weil er mit den anderen nichts am Hut haben will. So denkt man offenbar in Erfurt. Ein Kommentar.

Stephan Schmidt, Mitglied des Landesvorstandes der AfD in Bayern, widmet sich in [...]

Die frohe Osterbotschaft

März 30, 2015

Schlaglicht: Ich kann`s nicht mehr hören. Depressive Piloten rasen 149 Menschen tot. [...]

Sein oder Nichtsein

März 30, 2015

Alp Mar: Von weisen Schauspielern, Ja-Sagern, Opportunisten und der unendlichen Lügen- Geschichte [...]

Blockupy – Ein Blick hinter die Kulissen

Von Seiten der etablierten Medien ist in das Thema „Blockupy in Frankfurt“ inzwischen Ruhe eingekehrt, aber kann man wirklich mit der dargebotenen Aufarbeitung leben? Die Zeitung „Neues Deutschland“ zitierte im Vorfeld den Fraktionsvorsitzenden der Linke Gregor Gysi, der sich „freut auf den rebellischen Geist“. In der Bundestagssondersitzung nach den

VIDEO-Interview! Tatjana Festerling, Mitglied bei Pegida erklärt im blu-News Interview, warum sie [...]

Der Unternehmer Winfried Stöcker hatte angekündigt, für sein Unternehmen EUORIMMUN einen neuen [...]

Mit VIDEO! Der sächsische Landtagsabgeordnete Jörg Urban (AfD) erklärt im blu-TV-Interview, was [...]

Pegida-NRW spaziert schweigend

Duisburg: Hauptrednerin bei der Pegida-Kundgebung am Montagabend war die in Frankfurt von der Antifa schwer verletzte Christine Anderson. Zum Gedenken an die Opfer des Germanwings-Unglücks verlief der Spaziergang der etwa 150 Pegida-Anhänger schweigend. Die rund 60 linken Gegendemonstranten schwenkten rote Flaggen und brüllten aus Leibeskräften „Nazis raus".

Essen: Auch die dritte Verteilung des Grundgesetzes durch die CDU am Samstag [...]

Düsseldorf: Im vorerst letzten Bürgerforum am Freitag im Stadtteil Lörick warb Flüchtlingsbeauftragte [...]

München: Die AfD hält am morgigen Samstag eine Veranstaltung ab. Die Versammlung [...]