Titel Story

Dr. Hans-Peter Raddatz: Wer beherrscht wen?

Dr. Hans-Peter Raddatz: Wer beherrscht wen?

Veröffentlicht am: Februar 06, 2015

Beobachtungen zur Islamisierung Europas (die es offiziell nicht mehr gibt). Die andauernde Barbarei der islamischen Terrorgruppen in Asien und Afrika sowie der ganz normale, interkulturelle Gewaltalltag in den Straßen Europas, dem durch den Charlie-Hebdo-Anschlag ein weiteres „Highlight“ hinzugefügt wurde, ist keine Zeitgeisterscheinung. [...]

Baby mit zwei Vätern bald Realität?

Wissenschaftler haben erstmalig bewiesen, dass es nur durch die Entnahme von Hautzellen möglich ist, auch gleichgeschlechtlichen Personen den Wunsch nach einem Kind zu erfüllen. Das würde zwar ethische Fragen aufwerfen, jedoch könnte so homosexuellen Paaren oder Unfruchtbaren bei ihrem Kinderwunsch geholfen werden. Babys mit zwei biologischen Vätern könnte bald

Das deutsche Gesundheitssystem diskriminiere Menschen mit Migrationshintergrund. Migranten „partizipieren nicht ausreichend an [...]

Australien verfolgt eine strikte Zuwanderungspolitik. Durch eine Werbekampagne landete seit mehr als [...]

Sebastian Edathy (SPD) wurde zur Zahlung von 5.000 Euro verurteilt. Das Geld [...]

Netanjahu atomisiert Obama-Politik

Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu zeigte in seiner Rede die Fehler der Iran-Politik der USA auf. Barack Obama wurde mit charmantem Lob und vernichtender Kritik bedacht. Es war ein Appell an die Realisten und ein Wachrütteln für Träumer. Ein Kommentar von Christian Jung.

Guido hilf!

März 01, 2015

Frage an den Blauen Doc: Wer hat uns mehr zu geben als [...]

Ein Berliner Imam klärt den scheinbaren Widerspruch der gleichzeitigen Zustimmung der Muslime [...]

Die Auswirkungen waren für Ökonomen und Arbeitgeber, die sich in ihrem Fach [...]

Den Scheitelpunkt noch lange nicht erreicht

Bundesanwalt Thomas Beck beschrieb am Montag im Bayerischen Justizministerium die Arbeit der Sicherheitsbehörden und der Bundesanwaltschaft bei der Strafverfolgung von Dschihadisten – und warum diese von politischen Vorgaben abhängig ist. Ein Muss für jeden, der über Dschihad-Prozesse mitreden will. blu-TV zeigt das brisante Referat nahezu ungekürzt.

Es gibt keine muslimischen Problemviertel. Und weil es diese nicht gibt, kann [...]

Die islamische Terrororganisation IS ist dazu übergegangen, Gräueltaten explizit an Christen zu [...]

Punktabzug für den Islam?

Februar 26, 2015

Die AfD tut sich mit der Bestimmung ihrer Positionen zur Zuwanderung schwer. [...]

Pegida-NRW plant Gegendemo zu Salafisten

Wuppertal: Salafisten um Sven Lau haben für den 14. März eine Solidaritäts-Kundgebung für die „muslimischen Gefangenen weltweit" angekündigt. Pegida-NRW reagierte am Dienstag darauf und kündigte eine Gegendemonstration dazu an. Sven Lau steht seit 2013 unter Terror-Verdacht, hatte aber von der nordrhein-westfälischen Justiz noch nie etwas zu befürchten.

Düsseldorf: Beim Salafisten-Prozess wurden am Montag mögliche Tatpläne gezeigt, auf denen Fingerabdrücke [...]

Düsseldorf: Gegendemonstrationen verhinderten am Mittwoch den Abendspaziergang von Pegida-NRW vor dem nordrhein-westfälischen [...]

„Wir folgen Koran”

Februar 24, 2015

Düsseldorf: Immer häufiger wird beim Salafisten-Prozess jihadistisches Propagandamaterial vorgeführt, das bei den [...]